[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
 Pressluftjunkies.net • Thema anzeigen - Abschlüsse des Technikgestells
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2017, 14:15


Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abschlüsse des Technikgestells
BeitragVerfasst: 18. November 2008, 21:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. November 2008, 21:52 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 5. Juni 2006, 21:40
Beiträge: 2079
Wohnort: Kaiserslautern
Pressluftboote im Bau:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Verschlussringe
BeitragVerfasst: 19. November 2008, 08:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. November 2008, 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: 19. Juni 2006, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Fürstenwalde/Spree
Hallo Maik,

na wenn es hier ja nun einen Thread gibt, kann ich Deine PN ja auch hier beantworten.

Ich bin der Meinung, Du zäumst den Gaul von hinten auf.

Du fragtest ja nach diversen Maßen des Verschlussringes. Der Einstich für den Rundring richtet sich natürlich nach dem von Dir zu verwenden beabsichtigten Rundring, dafür gibts Tabellen, aus denen man das entnehmen kann/muss/sollte.

Gleiches gilt - wie von Andy bereits angemerkt - für den Durchmesser. KG Rohre sind keine Drehteile (guck mal die Oberfläche der Innenseite an), für den Hersteller mögen diese Toleranzen okay sein, denn es ist und bleibt eben ein KG Rohr. Das hat ja normalerweise ne andere Aufgabe, als als Druckkörper zu fungieren. Du musst also selbst entscheiden, auf welches Innenmaß Du Dich festlegst (jedes KG Rohr wird unterschiedlich sein).

Wie tief Dein Verschluss in das KG Rohr hineinragt, musst und kannst auch nur Du selbst beantworten. Niemand außer Dir kennt das von Dir erarbeitete Urmodell, daher weiß auch niemand außer Dir selbst, welches Platzangebot hinterher für alle notwendigen Baugruppen zur Verfügung steht (vielleicht willst Du ja zwei Rundringe platzieren?). Du brauchst also zu allererst einen Gesamtplan für Dein Projekt, in dem Du alle relevanten Maße berücksichtigt hast. Erst danach sollte man mit dem Bauen beginnen. Herr Blauwasser´s legendärer Gipsbomber ist ob des fehlenden Gesamtplanes heut noch immer eher in Visionen als in Realität vorhanden, abgesehen von hunderten Kilo verbrauchtem Gips. :wink:

Das beginnt bei den Dimensionen von Akku(s), Tauchtank, Spantenbreite, Kompressoreinheit, Abstandshalter(n) und und und. Das muss alles ins Rohr. Und das ganze bestückte Druckrohr muss wieder zum Modell passen wegen Auftrieb, Verdrängung usw. Und wenn ich "nur" 100% Rohrlänge zur Verfügung hab, kann ich innerhalb des Rohres nur hin&herverschieben, notfalls anders anordnen. Aber ich habe und behalte nur 100% Rohrlänge. Wenn Du jetzt einen "fremden" Verschlussring verwendest (der von der für Dich und Dein Modell richtigen Rohrläge die ersten Prozent "auffrißt"), wird das mit Sicherheit in die Hose gehen. Die Straßenbereifung vom Quad passt auch nicht beim Audi obwohls ja auch "nur" Räder sind. :wink:
Wenn Deine Verschlussringe u.U. zu großzügig dimensioniert sind (zu tief ins Rohr ragen), fehlt Dir dieser Platz hinterher u.U. beim Verbauen von z.B. eines Akkus, der Kompressoren. Mit einem Gesamtplan würde dieser Fehler schon viel eher bemerkt werden können.

Das hört sich jetzt vielleicht alles hart an, aber es wird Dich vor grundlegenden Baufehlern und damit auch vor Lehrgeld bewahren. Wenn ich beim bauen was gelernt hab, dann ist dass (auch), dass einen der Aktionismus nicht voranbringt. Wenn Du kurzfristig Hilfe beim Drehen angeboten bekommen hast, ist das natürlich eine echte Unterstützung. Und Maße sind auch "schnell" festgelegt. Aber ist das dann wirklich das, was Du hinterher auch *wirklich* brauchst?

Gruß
Heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. November 2008, 15:02 
Hallo Maik,

kann Dir aus eigener Erfahrung eigentlich nur empfehlen, was Dir Heiko durch die Blume schon gesagt hat: Lieber ein paar Wochen in durchdachte Planung investieren als viele Teile doppelt herstellen zu müssen weil man sich verpeilt hat. Je besser die Vorplanung, desto schneller (und genauer) geht das Bauen.


Gruß 8)


Manfred


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © phpBB Group
© 2005 - 2012 by pressluftjunkies.net