Aktuelle Zeit: 22. November 2017, 15:09


Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welcher Harz für kleine Formteile?
BeitragVerfasst: 23. Dezember 2006, 15:09 
Hallo,

ich habe gerade eine Gussform für ein Kleinteil erstellt.
Welchen Hartz verwendet ihr für Kleinteile (z.B. Ruderhalterung)?

normalen Harz, Epoxid oder Resin?

Gruß Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2006, 10:49 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 5. Juni 2006, 21:44
Beiträge: 2346
Pressluftboote im Bau: 212A im Dock zur Kampfwertsteigerung
Hallo Markus,

Epoxi scheidet aus da es bei der Dicke von Rudern zu heiß wird. Bleibt nur Gießharz. Bei Gießharz darauf achten das du keins nimmst was sehr spröde aushärtet, sonst besteht bruchgefahr der Teile.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2006, 11:28 
Hallo Markus, hallo Sascha,

ich habe beim Gießen von Teilen mit Epoxy nur positive Erfahrung gemacht.
Ich habe meine ganzen Ruder meiner WALRUS aus Epoxy mit Baumwollflocken gegossen und sie wurden auch nur Handwarm.

Gruss
Andreas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2006, 12:36 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 5. Juni 2006, 21:44
Beiträge: 2346
Pressluftboote im Bau: 212A im Dock zur Kampfwertsteigerung
Hi,

welches Harz hast du verwendet? Hast du es angedickt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2006, 13:00 
Hi Sascha und Markus,

die Rudergießmethode mit Baumwollflocken stammt vom Quidde. Machen wir alle so. Einfach Laminierharz von R&G mit Baumwollflocken zu einer gerade noch gießbaren Pampe anrühren, dann rein in die Form. Wie Kofi schon sagte, da wirds nur handwarm. Wenn's zu warm wird, einfach ins Wasser schmeißen.

Lothar


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2006, 19:00 
Wie Lothar schon sagte, Harz ist das selbe wie für die Formen von R&G.
Kleiner Tipp noch, in die Form ein bisschen mehr Harz geben da es ein wenig schwindet bzw. auch noch eventuell Luftbläschen beim Einfüllen mit in die Form kommt, die aber aufsteigen sollten und somit das Harz nachsackt.

Andreas (KoFi)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Dezember 2006, 11:17 
Moin,

danke für die Tipps. Da ich über die Feiertage ein wenig Zeit hatte, habe ich schon zwei Versuche gestartet. Der erste mit Epoxydharz ohne Baumwollflocken ist fehlgeschlagen. Beim zweiten Versuch habe ich dann Polyesterharz verwendetet. Vor dem Zusammenbau der zweiteiligen Form habe ich eine Lage Glasgewebe laminiert und die Form anschließend zusammen geschraubt. Dann mit Harz und Gewebeschnipseln vergossen.
Das Ergebnis war sehr gut und ich denke auch stabil genug.

Gruß Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Juli 2011, 20:43 
Benutzeravatar

Registriert: 20. Juni 2006, 14:27
Beiträge: 186
Wohnort: Hameln
Pressluftboote im Bau: Klasse 209/1400 Simpson
Hallo Zusammen,
nach der oben beschriebenen Methode Epoxi und Baumwollflocken haben wir schon einige Ruder gemacht. Diesmal habe ich die zweiteilige Form in eine Dose gestellt, Hand drauf und mit einem Lappen und einer Folie abgedeckt. Dann mit einem Staubsauger ein Vakuum erzeugt. Das recht dicke Harz ist auch in die Ritzen zwischen den Formhälften gesaugt worden. Kein Luftbläschen zu sehen. Das werde ich auch mit einem laminierten Teil mal probieren.
Grüße Hans-Jürgen


Dateianhänge:
Ruder_Seite_neu_01.jpg
Ruder_Seite_neu_01.jpg [ 55.82 KiB | 5441-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © phpBB Group
© 2005 - 2012 by pressluftjunkies.net